Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 €

Zur Kasse

AGB

 

§ 1 Allgemeines — Geltung dieser AGB, Vertragssprache

1. Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Kaufverträge, Lie­fe­rungen und sonstige Leistungen im Versandhandel zwischen Bio-Conzept und unseren Vertragspartnern (im folgenden "Besteller" genannt). Entgegenstehenden Geschäftsbedingungen des Bestellers wird hiermit ausdrücklich widersprochen, soweit nichts anderes individual­­vertraglich vereinbart wird. Ihre Bestellung und die Beratung durch bio-conzept Personal erfolgen in deutscher Sprache.

§ 2 Angebot und Bestellung

1. Alle auf unseren Internet- oder Katalogseiten angebotenen Waren stellen eine Auf­for­derung dar, bio-conzept ein Angebot zum Vertragsschluss abzugeben.

2. Durch Absenden der Bestellung im Internetshop wird ein rechtsverbindliches Angebot abgegeben.

Der Vertragsschluss erfolgt durch eine Bestätigungs-Email von info@bio-conzept.de

3. Bestellungen im Versandhandel können schriftlich per Brief, Fax oder eMail, telefonisch oder per Internet erfolgen. Bei Bestellungen per Internet sucht der Besteller den zu be­stel­lenden Artikel in unserem Internetshop unter www.bio-conzept.de aus.

4. Wir verkaufen keine Waren an Minderjährige und andere beschränkt geschäftsfähige Personen, sofern die Waren nicht von dem gesetzlichen Vertreter bestellt werden.

§ 3 Preise

1. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Systemfehler und Irrtümer sind dabei vorbehalten. Alle Preise sind in Euro angegeben und sind ohne und mit der gesetzlichen Mehrwertsteuer ausgewiesen. Die Preise verstehen sich zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten, sofern wir im Einzelfall keinen anderen Hinweis gegeben haben.

§ 4 Lieferung / Gefahrtragung

1. Die Lieferung im Inland erfolgt ab einem Bestellwert von 60 €  versandkostenfrei. Unterhalb dieser Summe sind Versandkosten­ für Porto und Verpackung je nach Gewicht ab 5,90 Euro fällig.

2. Die Übergabe an den Logistikdienst durch bio-conzept erfolgt unverzüglich nach Bestellungsbestätigung, spätestens an dem der Bestellung folgenden  Werktag. Die Auslieferung erfolgt durch die Logistikdienste DPD, DHL und BTG. Die Auslieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen nach Empfangnahme der Warensendung.

Es erfolgt keine Auslieferung an Packstationen.

Sofern nichts anderes von uns angegeben oder mit uns vereinbart wird, geht die Lieferung bei dem Besteller spätestens innerhalb einer Frist von einer Woche nach Bestätigung der Bestellung ein.

Mit der Auslieferung an den Besteller ist in der Regel an dem auf die Übergabe an den Logistikdienst folgenden Werktag zu rechnen. Die Lieferung wird dem Besteller oder einer von diesem benannten Person / Personenkreis übergeben.

3. a) Ist der Besteller Kaufmann, eine juristische Person oder ein öffentlich-rechtliches Son­der­vermögen, bleibt richtige und rechtzeitige Selbstbelieferung vorbehalten.

b) Ist der Besteller Verbraucher, gilt für den Fall der Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware folgendes:

Sollte die bestellte Ware trotz Abschluss eines Deckungsgeschäfts ganz oder teilweise nicht lieferbar sein und sind hierfür Gründe höherer Gewalt oder andere unvorhersehbare, außerordentliche Umstände ohne unser eigenes Verschulden verantwortlich (z.B. Mangel an Rohmaterialien, Betriebsunterbrechung oder Industrieaktionen wie Streik und Aussperrung), kann bio-conzept vom Vertrag zurücktreten. Dasselbe gilt für die von uns nicht verschuldete Nichtbelieferung durch unsere Zulieferer.

In diesen Fällen wird bio-conzept den Besteller unverzüglich, spätestens an dem auf die Bestellung folgenden zweiten Werktag von der Nichtverfügbarkeit des Liefergegenstandes informieren. Sollte der Besteller die Ware bereits bezahlt haben, so wird ihm der entsprechende Betrag unverzüglich zurückerstattet.

Bei Verlust der Lieferung vor Zustellung veranlassen wir eine kostenfreie Zweitzustellung.

Sofern der Besteller Kaufmann, eine juristische Person oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Erfüllungsort Bochum.

Treten bei der Anlieferung offensichtliche Mängel an der Ware bzw. der Verpackung auf, muss dies unverzüglich dem Zulieferer bekannt gemacht und von diesem schriftlich bestätigt werden. Wir bitten daher unsere Kunden, die Ware bei Anlieferung persönlich zu überprüfen! EINE SPÄTERE REKLAMATION BESCHÄDIGT ANGELIEFERTER WARE IST NICHT MÖGLICH!

Die Rücksendebedingungen entnehmen sie bitte unter http://www.bio-conzept.de/Versand

§ 5 Lieferbedingungen / Ausland

1. Wir liefern zu diesen AGB ausschließlich innerhalb Deutschlands, Österreich, Belgien, England Holland, Luxemburg, Lichtenstein, Tschechien, Frankreich, Italien, Slowakei, Ungarn.

Unsere Auslandsbankverbindung lautet:


IBAN: DE77 4305 0001 0013 0087 35
BIC: WELADED1BOC


Für den Auslandsversand wird eine Versandkostenpauschale für Porto und Verpackung von 17,02 Euro fällig.

Die Lieferung in weitere Länder ist nach Absprache mit bio-conzept. möglich

2. Wir liefern, sofern nichts anderes von uns angegeben oder mit uns vereinbart wird, verbindlich an den Besteller innerhalb einer Frist von 3 Wochen nach Bezahlung der Bestellung.

Die Übergabe an den Logistikdienst erfolgt in denselben Fristen wie bei Bestellungen aus Deutschland. Die Dauer des Versandes, den wir nicht selbst vornehmen, beträgt ca. 3-5 Werktage nach Übergabe an den Logistikdienst.

Die Versanddauer beträgt mindestens 5-10 Werktage, kann aber im Einzelfall auch wesentlich länger dauern, da Verzögerungen aufgrund schlechter Logistikanbindung, Zoll­bearbeitung etc. auftreten können. Eventuell anfallende Zollkosten sind in der Versand­kostenpauschale nicht enthalten und müssen vom Kunden getragen werden.

§ 6 Zahlungsbedingungen

1. Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss fällig, d. h. mit einer Bestellungsannahme durch bio-conzept.de.

2. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Als Zahlungsarten stehen Ihnen Vorkasse und Lastschrift zur Verfügung.

3. Wir behalten uns das Recht vor, Zahlungsarten ohne Angabe von Gründen aus­zu­schließen. Bei der Zahlungsart Vorkasse erfolgt die Auslieferung erst nach Gut­schrift des gesamten Kaufpreises.

Für innerdeutsche Überweisungen an Bio-Conzept gilt folgende Bankverbindung:

Sparkasse Bochum
BLZ: 430 500 01
Ko.-Nr.: 13008735
IBAN: DE77 4305 0001 0013 0087 35
BIC: WELADED1BOC
unter Angabe der Rechnungsnummer und Kundennummer im Verwendungszweck.

Wir benötigen für jede Bestellung vollständige Angaben zur Bankverbindung sowie bei Lastschrift eine Einzugsermächtigung. Jede Lieferung enthält einen Zahlungsbeleg, der gegebenenfalls zur Erstattung beim Leistungsträger eingereicht werden kann.

4. Ist der Besteller Kaufmann, eine juristische Person oder ein öffentlich-rechtliches Son­der­vermögen und verweigert er die Zahlung einer bestellten Ware endgültig, ist der Besteller nach Wahl von bio-conzept entweder zur Erfüllung verpflichtet oder er hat Schadensersatz in Höhe von 15 % des Nettobestellwertes, mindestens jedoch 5,- EUR zu leisten. Dem Besteller bleibt es unbenommen, bio-conzept. nachzuweisen, dass ein Schaden oder eine Wertminderung überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger ist.


§ 7 Eigentumsvorbehalt

1. Gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum von bio-conzept. Veräußert der Besteller Eigentumsvorbehaltsware, so hat er den Eigen­tums­vorbehalt weiterzuleiten. Zugriffe Dritter auf Eigentumsvorbehaltsware von bio-conzept. hat der Besteller unverzüglich zu melden.

§ 8 Datenschutz, Speicherung von Vertragsdaten

1. bio-conzept. macht darauf aufmerksam, dass gemäß §28 BDSG Ihre persönliche Vertragsdaten, die im Rahmen der Geschäftsabwicklung erforderlich sind (Anrede, Name, Vorname, Strasse/Hausnummer, PLZ/Ort, Emailadresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, sowie ggf. Bankverbindung, Kreditkartennummer, Angaben zu Ihrer Krankenversicherung), mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden.

2. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Personenbezogene Daten werden nur an das mit der Zustellung der Ware beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, um die Abwicklung und den Versand der Bestellung zu organisieren.

3. Mit Absendung der Bestellung erklärt sich der Besteller damit einverstanden, dass seine Daten zum Zwecke deren Abwicklung von bio-conzept erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Besteller hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Der Besteller wird gebeten sich bei Verlangen an uns per Post, Fax oder eMail (siehe Impressum) zu wenden.

4. Weiterhin kann bio-conzept. personenbezogene Daten auch zur Pflege der Kundenbeziehung und zu eigenen Werbezwecken verarbeiten und nutzen (z.B. durch gelegentliche eMails zu Neuerungen im Shop, Sonderaktionen, usw.), sofern Sie hierzu eingewilligt haben.

§ 9 Gewährleistung für Verbraucher nach § 13 BGB

Die Gewährleistungen richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.

§ 10 Gewährleistung für Unternehmer nach § 14 BGB

1. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist.

2. Infolge eines vor dem Gefahrübergang liegenden Mangels der Lieferung ist der Besteller berechtigt, den Vertrag nach seiner Wahl durch die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache nach zu erfüllen.

Der Besteller ist nach fehlgeschlagener Nacherfüllung berechtigt, den Kaufpreis zu mindern oder von dem Vertrag zurückzutreten. Eine Nacherfüllung ist fehlgeschlagen, wenn sie zweimal erfolglos versucht wurde, unmöglich ist, ernsthaft und endgültig durch bio-conzept verweigert oder unzumutbar verzögert wird oder dem Besteller aus sonstigen Gründen nicht zuzumuten ist.

Bei fehlgeschlagener Nacherfüllung bleiben die Schadenersatzansprüche des Bestellers - vorbehaltlich der Einschränkungen unter § 11 - unberührt. Im Falle der Rücknahme der Bestellung auf Grund eines Sachmangels trägt bio-conzept. die regelmäßigen Kosten.

3. Hinweis: Zur Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen sollten Sie zur Be­schleu­nigung der Abwicklung möglichst einen Beleg (z.B. Rechnung in Original oder Kopie) vorlegen. Dies ist jedoch nicht Bedingung.

4. Nicht unter die Herstellergarantie fallen:
Verschleißteile, Verbrauchsmaterialien, unsachgemäße Behandlung des Produktes, insbesondere aufgrund von Nichtbeachtung der Hersteller-Bedienungsanleitung sowie funktionelle Veränderungen des Gerätes oder Reparaturversuche des Käufers oder unbefugter dritter Personen. Bei unberechtigten Garantieansprüchen können wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe der uns entstandenen Kosten berechnen.

§ 11 Haftung

1. bio-conzept haftet dem Besteller über typischerweise vorhersehbare Schäden hin­aus­gehende Schäden nur
- bei Vorsatz
- bei grober Fahrlässigkeit
- bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit,
- bei Mängeln, die bio-conzept arglistig verschwiegen oder deren Abwesenheit garantiert hat.
- bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten.

2. Soweit die Schadenersatzhaftung bio-conzept gegenüber eingeschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Schadenersatzhaftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

3. Die Haftung bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz wegen Mängeln des Liefergegenstandes bleibt unberührt, soweit diese zwingend gesetzlich vorgeschrieben ist.

4. bio-conzept übernimmt keine Haftung für unvollständige und/oder falsche Angaben des Käufers. Dies gilt insbesondere für Lieferadressen.

 

§ 12 Widerrufsrecht für Verbraucher nach § 13 BGB, EU Verbraucherrechtslinien
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Um Ihr Widerrufsrecht

auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief,Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster( noch nicht enthalten) Widerrufsformular

verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Der Widerruf ist zu richten an:

Bio-Conzept
Schaffnerweg 33
44795 Bochum

Tel.: 0234-97 66 82 35
Fax: +49 23 4-94 12 491
Email: info@bio-conzept.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 13 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes für Verbraucher
nach § 13 BGB, EU-Verbraucherrechtslinien

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht in der Frist von 14 Tagen Gebrauch (siehe Widerrufs­belehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Außnahmen sind wenn die gelieferte Ware der Bestellten nicht entspricht oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

§ 14 Gerichtsstand / Anwendbares Recht

1. Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäfts­verbindung, ist Gerichtsstand ausschließlich der Sitz von bio-conzept. Das gilt nicht, sofern der Besteller Verbraucher ist.

2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN Kauf­rechts.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlich aktuellen MwSt.

 

 

 

 

 

Laden Sie hier das Widerrufsformular als PDF runter

Rettet die Fliege

wirkt ohne Insektizid

Unsere Favoriten

Chrysanth-Ex Insektenschutz schützt Mensch und Tier natürlich vor Insekten

Dr. Reckhaus Fliegenscheibe ohne Insektizide mit Gütesiegel

Myko-Ex Schimmelfrei Schimmelentferner

AFR- Grünbelag-Entferner schonen,effektiv, ökologisch
 

 

Zertifikate

 

Lieferanten-Siegel

Bio-Conzept, Naturprodukte, Reinigungs- und Spezialprodukte - Bochum - Händler, Dienstleister

Gütesiegel